AKTUELL: ES FINDEN EINZELNE VERANSTALTUNGEN STATT

UPDATE 19.10.2020: Wegen den stark gestiegenen Infektionszahlen findet das Plenum aktuell wieder online statt. Wenn ihr teilnehmen wollt meldet euch per Mail. Das Aktionscafe muss leider auf unbestimmte Zeit verschoben werden

Stand: 14.10.2020

Liebe Freund*innen und Gäste.

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens bleibt der Freiraum für große Veranstaltungen und Konzerte geschlossen. Wir möchten eine weitere Ausbreitung verhindern und uns außerdem solidarisch zeigen mit Personen die von der Krankheit gefährdet sind.

Mittlerweile finden wieder einzelne Cafes und kleinere Veranstaltungen statt. Wir tun natürlich alles dafür Ansteckungen zu vermeiden. Es gibt ein Hygienekonzept und während den Veranstaltungen müssen die AHA Grundsätze eingehalten werden.

Aktuell findet statt: Plenum (Mittwoch, alle 2 Wochen), das Aktionscafe (jeden 3. Dienstag).

Über andere Veranstaltungen werden wir möglichst aktuell informieren. Über aktuelle Bestimmungen informiert das Landratsamt Dachau auf der Website: https://www.landratsamt-dachau.de/

Außerdem zeichnen wir mit befreundeten, regional aktiven Musiker*innen Konzerte auf um Kulturschaffende und Kulturermöglichende zu unterstützen und die Vielfalt unseres kulturellen Programms zu zeigen.

Die online Konzerte findet ihr hier: https://www.youtube.com/channel/UCSjRSw0LoGpo6myU4bkeZpg


Bleibt gesund, passt auf euch und andere auf.
Wir halten euch hier auf dem Laufenden.
die FreiraumCrew

🔜 Wir versuchen bald einen e-Mail Newsletter an den Start zu bekommen der euch monatlich über Veranstaltungen und Aktionen informiert.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

VERSCHOBEN: Aktionscafé

UPDATE 19.10.2020: Wegen den stark gestiegenen Infektionszahlen muss das Aktionscafe muss leider auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Ein online Ersatz ist derzeit nicht geplant. Wir informieren euch auf unserer Startseite über den aktuellen Stand der Dinge. Seid solidarisch, passt auf euch und andere auf!

Über das aktuelle Infektionsgeschehen und Bestimmungen, u.a. für Veranstaltungen, findet ihr auf der Seite des Landratsamt Dachau: https://www.landratsamt-dachau.de/

Aktionscafé 20.10.2020 ab 19 Uhr im Freiraum

Du hast Lust aktiv zu sein, weißt aber nicht wie und mit wem?
Du hast gute Ideen für Aktionen brauchst aber mehr Leute?
Du möchtest eine Demo oder ähnliches planen, weißt aber nicht wie?
Du findest Aktionscafé klingt einfach gut?

Dann komm vorbei! Ab dem 20. Oktober findet im Freiraum jeden dritten Dienstag im Monat ein Aktionscafé statt.

Hier kann diskutiert und organisiert werden – hier kannst du dich mit anderen austauschen und vernetzen. Wir möchten einen Raum schaffen in dem Ideen gesammelt, diskutiert und auch umgesetzt werden können. Einen Raum in dem Erfahrungen ausgetauscht und voneinander gelernt werden kann. Oder auch einfach ein Raum um über Themen zu reden die dir schon länger auf den Nägeln brennen.

Ab 19 Uhr sind die Türen offen – jede*r ist willkommen, wir freuen uns schon!

Bitte bringt eure Maske mit, haltet Abstand und beachtet die Hygienemaßnahmen. Leider können wir nicht mehr als 20 Personen reinlassen – meldet euch daher am besten an wenn ihr sicher sein wollt, dass ihr reinkommt oder kommt nicht allzu spät vorbei.

Die nächsten Termine sind dann: 17.11., 15.12., …

                       

Kommentare deaktiviert für VERSCHOBEN: Aktionscafé

Punk-Picknick am Skatepark Dachau – 17.10.2020

17.10.2020 – 14-22 Uhr

Black Rat Collective und Freiraum Dachau mit Unterstützung von Streetwork Dachau laden ein zu Konzert & Film im Skatepark Dachau.

Es spielen:

fante’s dust [Post-hc/ Noiserock | München ] – Album Release

https://www.facebook.com/fantesdust

https://fantesdust.bandcamp.com/

Dekonstrukt [ Crust | Ulm ]

https://www.facebook.com/dekonstruktyourlife

https://dekonstruktyourlife.bandcamp.com/

Rötten Shock [ Anarcho-Punk | München ]

https://www.facebook.com/rottenshock

https://rottenshock.bandcamp.com/

Die Kalte Hand [ Theater-Bande | München ]
Die Kalte Hand ist eine zusammengestümperte Theater-Bande, die in – versprochen – weniger als drei Akten die Tristesse menschlicher Existenz improvisiert.
★ Im Anschluss wird der Film „Noise and Resistance – Voices from the DIY underground“ gezeigt. Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=m0yY1JWKBJ4…
► Einlass: 14 Uhr
► Beginn: 15 Uhr (pünktlich)
► Eintritt gegen Spende
► Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen
► Warm anziehen
► Es wird kein Essen geben, bei Bedarf bitte selber mitbringen
► Für Getränke ist gesorgt
► Bitte passt aufeinander auf und achtet auf Abstand.
Es gibt ein Hygienekonzept welches beachtet werden muss. Darunter fallen unter anderem die schriftliche Angabe von Name und E-Mail/Telefonnummer am Eingang (wird nur bei Auftreten eines Covid-19-Falls eines Besuchers verwendet, wird ansonsten nach 2 Wochen vernichtet), Biergarnituren vor der Bühne mit max. 5 Personen pro Tisch, das Aufsetzen einer Maske beim Bewegen und Getränkeholen. Ansonsten darf die Maske abgenommen werden, achtet jedoch bitte auf Abstand. Wir bitten euch diese und andere angegebene Regeln für diese Veranstaltung zu respektieren, anders ist es zur Zeit nicht möglich. Für eine solidarische Gesellschaft!
Ⓐ No cops, no masters, no nazis, no fun Ⓐ
Kommentare deaktiviert für Punk-Picknick am Skatepark Dachau – 17.10.2020

Räumung der Liebig34

📣 Wir erklären uns solidarisch mit dem Anarcha-Queer-Feministischen Kollektiv LIEBIG34, das morgen 09.10., von Tausenden Beamten geräumt werden soll.

Auf http://liebig34.blogsport.de/ findet ihr die offizielle Pressemitteilung des Kollektivs. Bleibt standhaft und solidarisiert euch ✊

„Die Räumung der Liebig34 ist ein Gewaltakt, den Menschen gewaltsam ihren Wohn- und Schutzraum zu nehmen, ist menschenverachtend. Doch die Liebig34 ist nicht einfach nur ein Haus, das bewohnt wird, die Liebig34 ist ein Haus das geliebt und gelebt wird, Tag fuer Tag, seit 30 Jahren. Und Orte, die man liebt, gibt man nicht so einfach auf. Man kämpft für sie, mit allen Mitteln. Mit allen Kräften. Und genau das werden wir machen. Wir werden dieses Haus nicht freiwillig hergeben, sondern jeden Teil unserer in Beton manifestierten Utopie verteidigen. Die Liebig34 lebt. Die Liebig34 bleibt.“

http://liebig34.blogsport.de/

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

FREIRAUM AUSSTELLUNG NO. 11 am 11.09.20

Es ist wieder soweit, der Freiraum öffnet mit der alljährlichen Ausstellung zur Langen Nacht der offenen Türen in Dachau!

11.09.2020 18:00-24:00

Dieses Jahr gibts wieder mal eine bunte Mischung von jungen Künstler*innen aus Dachau und Umgebung. Die Werke sind teils grafischen Ursprungs, auch wird es wieder Arbeiten aus der Graffiti Szene zu bestaunen geben. Überzeugt euch selbst und kommt am 11.09. in die Brunngartenstraße 7.

Jedoch gilt auch hier: Keine Maske, keine Ausstellung! Wir bitten daher eine Mund-Nasen-Bedeckung dabei zu haben und innerhalb unserer Ausstellunsräume die üblichen Hygieneregeln sowie den Mindestabstand einzuhalten.

Kommentare deaktiviert für FREIRAUM AUSSTELLUNG NO. 11 am 11.09.20

QUÄNGELEXEMPLAR online Konzert „live at Freiraum“ am 09.08. um 20 Uhr

Die Premiere findet ihr am 09.08. ab 20 Uhr hier auf YouTube

Weiter geht’s mit den online Konzerten! Diesmal mit QUÄNGELEXEMPLAR
„Feminist Munich based band since 2019. Kind of punk.“
Doch hört selbst!

Die Premiere startet um 20 Uhr via Youtube!

— Support your local Subkultur —

Danke und ganz viel <3 an alle Beteiligten: Freiraum Kollektiv, Quängelexemplar, Laura, Mane, Jonas Schweighöfer Design, und Oktagon Kollektiv

Das Konzert könnt ihr nach der Premiere weiterhin auf Youtube hören und sehen.
Was ihr sehen werdet wurde aufgenommen als Projekt des Freiraum e.V.: Wir versuchen damit befreundete Bands und Crews zu unterstützen, unseren Veranstaltungsraum sinnvoll zu nutzen und unser kulturelles Angebot trotz aktueller Einschränkungen möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen.
Weitere „Geisterkonzerte“ folgen in den nächsten Wochen.

Ein Projekt des Freiraum e.V.

Kommentare deaktiviert für QUÄNGELEXEMPLAR online Konzert „live at Freiraum“ am 09.08. um 20 Uhr

Fahrrad-Demo „Die Krise heißt Kapitalismus!“

Die COVID-19-Krise hat bestehende soziale Widersprüche und Ungleichheit verschärft. Arbeitslosenzahlen, Kurzarbeit nehmen zu, Entlassungen beginnen und werden mit dem Ende des Kurzarbeitsgeldes und der staatlichen Zahlungen an Großunternehmen nicht gekannte Ausmaße annehmen. Über 40 Milliarden Euro gingen bisher ans deutsche Kapital. Gewisse Unternehmen profitieren von der COVID-19-Krise, während für die Arbeiter*innen dort hohe Arbeitsbelastung, mangelnder Gesundheitsschutz und niedrige Löhne unverändert bestehen bleiben.

Auf der anderen Seite haben sich Lohnabhängige gewehrt, weltweit und auch hier. Die COVID-19-Krise wirkt wie ein Brennglas auf bestehende Probleme, öffnet die Augen über die eigene soziale Realität und darüber was Arbeit ist, wie Arbeit ist und v.a. welche Arbeit wirklich unverzichtbar ist. Die letzten Monate haben gezeigt, dass eine andere Gesellschaft möglich ist. Wir haben Solidarität bewiesen, haben uns ganz instinktiv umeinander gekümmert. Haben bewiesen, dass wir uns wehren können gegen Ausbeutung oder rassistische Gewalt. Diese Erfahrungen dürfen wir nicht vergessen, wir können darauf aufbauen. Wir können die Verhältnisse so gestalten, dass alle gut leben können. Reichtum ist vorhanden, er liegt nur im Besitz von wenigen.

ES IST GENUG FÜR ALLE DA
REICHTUM VERGESELLSCHAFTEN,
ARMUT UND SOZIALE UNGLEICHHEIT BEENDEN

FAHRRADDEMO IN DACHAU
AM 7. AUGUST UM 19 UHR

START IN DER BRUNNGARTENSTRASSE 7

Ab 18 basteln wir Schilder und dekorieren unsere Fahrräder!

Mehr Infos und den ausführlichen Aufruf findet ihr unter: https://www.freiraum-dachau.de/fahrraddemo

Kommentare deaktiviert für Fahrrad-Demo „Die Krise heißt Kapitalismus!“

Sabot Noir Online-Releasekonzert zur LP „Kollaps“ – Support: Bolzen

Link zur Premiere: https://www.youtube.com/channel/UCSjRSw0LoGpo6myU4bkeZpg

„Punk ist tot – Nicht in Dachau“ – titelte einst die SZ – „An nur noch wenigen Orten in München und Umgebung wird Punk gelebt. Der „Freiraum“ in Dachau ist da eine Ausnahme.“

Deshalb schenken wir euch pünktlich zum LP-Release „Kollaps“ einen online live Auftritt von SABOT NOIR. Mit Support von BOLZEN.
Die Premiere startet um 20 Uhr via Youtube!

— Support your local Subkultur —

Danke und ganz viel ♥ an alle Beteilgten: Freiraum Dachau Kollektiv, Sabor Noir, Bolzen, Laura, Mane, Jonas Schweighöfer Design, und Oktagon Kollektiv

Das Konzert könnt ihr nach der Premiere weiterhin auf Youtube hören und sehen.

Was ihr sehen werdet wurde aufgenommen als Projekt des Freiraum e.V.: Wir versuchen damit befreundete Bands und Crews zu unterstützen, unseren Veranstaltungsraum sinnvoll zu nutzen und unser kulturelles Angebot trotz aktueller Einschränkungen möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen.
Weitere „Geisterkonzerte“ folgen in den nächsten Wochen.

Ein Projekt des Freiraum e.V.
mehr Konzerte: https://www.youtube.com/channel/UCSjRSw0LoGpo6myU4bkeZpg

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Dachau

Sabot Noir:

https://sabotnoir.noblogs.org/

Bandcamp: https://sabotnoir.bandcamp.com/

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCYfc7aX3boec6drcSiG2-mQ

Facebook:

https://www.facebook.com/SabotNoir

 

Kommentare deaktiviert für Sabot Noir Online-Releasekonzert zur LP „Kollaps“ – Support: Bolzen

Rette mein Pferd online Konzert „live at Freiraum“

Sonntag, 19.07. ab 20 Uhr live – nur hier: https://youtu.be/KQfGHJHdvnw

Eure Dosis Subkultur für daheim: Dieses Mal erweist uns die Band RETTE MEIN PFERD die Ehre.
Sie hält, was sie verspricht. Doch bis jetzt wurde noch kein Pferd gerettet! Aber du kannst helfen: Rette mein Pferd!

Die Premiere startet um 20 Uhr.

-Support your local Subkultur-

Danke und ganz viel ♥ an alle Beteilgten: Freiraum Dachau Kollektiv, Rette mein Pferd, SGS Gang, Jonas Schweighöfer Design, und Oktagon Kollektiv
Und keine Sorge: Das Konzert könnt ihr nach der Premiere weiterhin auf Youtube hören und sehen.

Was ihr sehen werdet wurde Anfang Juni aufgenommen als Projekt des Freiraum e.V. Wir versuchen damit befreundete Bands und Crews zu unterstützen, unseren Veranstaltungsraum sinnvoll zu nutzen und unser kulturelles Angebot trotz aktueller Einschränkungen möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen.
Weitere „Geisterkonzerte“ folgen in den nächsten Wochen.

Web: https://rettemeinpferd.de/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCGRpfGWQLW2hBCi-uJnuQpw
Facebook: https://www.facebook.com/RetteMeinPferd/

Ein Projekt des Freiraum e.V.

Mehr Konzerte: https://www.youtube.com/channel/UCSjRSw0LoGpo6myU4bkeZpg

Kommentare deaktiviert für Rette mein Pferd online Konzert „live at Freiraum“

ATP Crew live at Freiraum Dachau

ONLINE VERANSTALTUNG – ATP Crew live at Freiraum Dachau – 28.06.2020 – 20 Uhr

Hier der Link zum Stream: https://youtu.be/0LR0dk5vjdg

Eure Dosis Subkultur für daheim: Die ATP Crew performt ihr neues Album „Asphaltpiraten“, haut ne Freestyle Session mit Packed Rich an der MPC raus und spielt paar unreleased special tracks!

-Support your local Subkultur-

Danke und ganz viel ♥ an alle Beteilgten: Freiraum Dachau Kollektiv, ATP Crew, SGS Gang, Oktagon Kollektiv
Und keine Sorge: Das Konzert wird nach dem Live Stream weiterhin auf Youtube zu finden sein!

Was ihr sehen werdet wurde Anfang Juni aufgenommen als Projekt des Freiraum e.V. Wir versuchen damit befreundete Bands und Crews zu unterstützen, unseren Veranstaltungsraum sinnvoll zu nutzen und unser kulturelles Angebot trotz aktueller Einschränkungen möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen.
Weitere „Geisterkonzerte“ folgen in den nächsten Wochen.

Hier der Link zum Live-Stream: https://youtu.be/0LR0dk5vjdg
neues Album „Asphaltpiraten“: https://atpcrew.bandcamp.com/album/asphaltpiraten

Kommentare deaktiviert für ATP Crew live at Freiraum Dachau